Liebe Eltern,

in den Sommerferien 2020 planen wir zum 14. Mal das Feriencamp „Demokratie und Persönlichkeit“.

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnungen gehen wir derzeit davon aus, dass das Feriencamp, unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln, auch in diesem Jahr wieder stattfinden kann, und führen unsere Planung zuversichtlich fort.

Kinder und Jugendliche aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt zwischen 8 und 14 Jahren, die von körperlichen, seelischen oder geistigen Behinderungen betroffen oder bedroht sind oder die aufgrund der finanziellen Lage ihrer Eltern keine Möglichkeit haben, in Urlaub zu fahren, sind herzlich eingeladen, sich für das kostenlose Feriencamp anzumelden. Wie in den vergangenen Jahren werden auch wieder Kinder aus Flüchtlingsfamilien am Feriencamp teilnehmen.

In diesem Jahr ist ein Camp-Durchgang vom 30. Juli bis zum 08. August 2020 in 16831 Prebelow geplant.

Das Feriencamp soll den Kindern die Möglichkeit bieten, bei Spiel und Sport an der frischen Luft, Badespaß, Ausflügen in die Natur, gesundem Essen und vielen gemeinsamen Aktivitäten und Workshops einen schönen, lehrreichen und unbeschwerten Urlaub zu verbringen.

Ihre Kinder werden in kleinen Gruppen durch ehrenamtliche Mitarbeiter fürsorglich betreut und können bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs aus vielen interessanten und spannenden Veranstaltungsmöglichkeiten wählen. Durch die hohe Zahl und gute Qualifikation der teilnehmenden Betreuer wird auch für Kinder mit Behinderungen eine individuelle und liebevolle Betreuung sichergestellt.

Gesundheitsschutz im Feriencamp „Demokratie und Persönlichkeit“

Wir sind uns unserer Verantwortung für Ihre Kinder und unsere Betreuer bewusst und achten seit jeher auf deren Gesundheit. Im Hinblick auf die Corona-Pandemie werden wir die bisherigen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz um weitere umfassende Maßnahmen zur Hygiene und Infektionsprävention ergänzen, um unsere Teilnehmer und Betreuer bestmöglich vor einer Erkrankung zu schützen. Wir informieren uns regelmäßig über neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit dem Coronavirus und passen unsere Maßnahmenpläne fortlaufend den aktuellen Entwicklungen an. Unsere geschulten Betreuer gewährleisten die Umsetzung dieser Maßnahmen im Feriencamp und unterweisen die Teilnehmer altersgerecht in der korrekten Durchführung. Mund-Nasen-Masken, Handseife, Einmalhandtücher und Handdesinfektionsmittel werden für alle Teilnehmer und Betreuer in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt. Bei Fragen zum Gesundheitsschutz stehen wir Ihnen gern telefonisch beratend zur Seite.

Anmeldung:

Anmeldeformulare erhalten Sie auf Anfrage unter

Feriencamp-Kontakt: Tel. 030 – 36 40 66 88.

Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 12. Juni 2020

per Post an: twsd in BB gGmbH, Neues Ufer 12, 10553 Berlin

oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Feriencamp finanziert sich über ehrenamtliche Arbeit, Spenden und Fördermittel. Aufgrund der Corona-Krise wird das Feriencamp 2020 im verkleinerten Rahmen stattfinden. Wir bitten Sie daher vorab um Verständnis, dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen angeboten werden kann. Wir werden Sie bis zum 25. Juni 2020 informieren, ob Ihr Kind teilnehmen kann (unter Vorbehalt und der Voraussetzung, dass die bis dahin geltenden Corona-Verordnungen uns die Durchführung des Feriencamps ermöglichen). Im Fall einer Zusage erhalten Sie dann auch genaue Informationen zur Anreise und zu den Dingen, die es sonst noch zu beachten gilt.

Sollten sich Änderungen durch neue Corona-Verordnungen ergeben, werden wir Sie hier darüber informieren.

FC 2020 Logo Tableau Stiftungen Förderer 15 09 2020