twsd BB gGmbH

gemeinsam . mehr . erreichen.

Kita "Bergfalke" (ab 2021)

Kita

Kontakt

Kita "Bergfalke" (ab 2021)
Falkenberger Str. 138
13088 Berlin
Kitaleitung:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+ Kontaktdaten

Kita "Bergfalke" (ab 2021)
Falkenberger Str. 138
13088 Berlin
Kitaleitung:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kita "Bergfalke" (ab 2021)

Die im Herbst 2021 eröffnende Kita „Bergfalke“ ist die jüngste Kita der Trägerwerk Soziale Dienste in Berlin und Brandenburg gGmbH. Sie befindet sich im Stadtteil Weissensee, in der Falkenberger Straße 138 in 13088 Berlin.

Die Umgebung der Kita ist geprägt von Seen, viel Grün und zahlreichen Spielplätzen.

Unsere naturverbundene Kita „Bergfalke“ bietet 77 Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt einen Platz zum Wohlfühlen, Entdecken und Erleben und zum Freunde finden.

Wir sehen uns als Begleiter und Unterstützer, reichen jedem Kind die Hand und helfen ihm dabei, eine selbstbewusste und selbstbestimmte Persönlichkeit zu werden, die Flügel auszubreiten und die weite Welt mutig und zuversichtlich zu erkunden. Dabei gilt es, die individuellen motorischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Kompetenzen jedes Kindes aufzugreifen und zu stärken.

Ganz besonders wichtig ist uns, den Kindern liebevoll und respektvoll zu begegnen. Wir achten jedes Kind und betrachten es als vollwertiges Gegenüber. Menschliche Wärme und bedingungslose Akzeptanz kennzeichnen unsere Haltung gegenüber jedem Menschen.

Diversitäten und einzigartige Persönlichkeiten sind es, die zu einer interessanten, bunten und erfahrungsreichen Gemeinschaft führen, in der jeder von jedem etwas Neues lernt. Die einengenden Stereotypen, mit denen oft schon die Kleinsten konfrontiert werden, möchten wir aufbrechen, damit sich die Kinder frei ausprobieren und entfalten können.

„Nur ein seelisch glückliches Kind ist in der Lage, aus der eigenen Zufriedenheit heraus seine Entwicklungsmöglichkeiten auf- und ausbauen zu wollen.“ (Dr. Armin Krenz)

Wir arbeiten nach dem Berliner Bildungsprogramm und nach dem Situationsorientierten Ansatz von Dr. Armin Krenz. Das bedeutet, wir berücksichtigen die Bedürfnisse und Entwicklungsthemen jedes Kindes und entwickeln daraus abgeleitete, auf die Interessen der Kinder abgestimmte Projekte, die lebensnah und aktuell sind und somit den Kindern in Erinnerung bleiben.

Während die jüngsten Kinder bis zum 3. Lebensjahr in zwei beständigen Gruppen zusammen mit Gleichaltrigen die ersten Kita-Erfahrungen sammeln, entfalten die Kinder ab 3 Jahren im Elementarbereich ihre unterschiedlichen Kompetenzen mithilfe der verschiedenen Funktionsräume, die im Sinne der offenen Arbeit gestaltet sind. Unsere großzügig ausgestatteten Räume mit unterschiedlichen Spielschwerpunkten ermöglichen, den Bedürfnissen und Interessen der Kinder gerecht zu werden und sie in ihren Fähig- und Fertigkeiten zu unterstützen und zu fördern.

Der Bezug zur Natur liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten die Kinder ermuntern, die Schönheit der Natur mit allen Sinnen zu entdecken, sich als Teil der Natur zu erleben und bereit zu sein, Verantwortung zu tragen. So verfügen wir auf unserem Gelände über einen „essbaren Garten“, verwenden selbstgeerntete Lebensmittel zum gemeinsamen Kochen und Backen und entdecken die heimische Flora und Fauna bei spannenden Ausflügen.

Unser liebevolles, engagiertes und gut ausgebildetes Pädagogenteam freut sich auf jedes Kind, das Teil unserer Kitagemeinschaft werden möchte, und steht stets als Ansprechpartner für Eltern und Besucher bereit.

Eine gute Beziehung zu Ihren Kindern und zu Ihnen, eine Menge Spaß und Freude am Spielen und Lernen bilden die Voraussetzungen für ein gutes Miteinander.

 

 

 

 

 

 

Wir bieten:

  • einen Bildungs- und Wohlfühlort für alle Kinder
  • eine Atmosphäre der Geborgenheit, Sicherheit, des Verständnisses und der Toleranz

  • jedem Kind die Möglichkeit, sich selbstbestimmt seine Lern- und Interessenangebote auszuwählen:

    • einen großen Bewegungsraum

    • eine Kinderbibliothek

    • ein Atelier

    • einen großen Bauraum

    • einen Rollenspielraum sowie andere Räumlichkeiten

  • pädagogische Professionalität und engagierte Elternarbeit

  • ganzjährig gesunde und ausgewogene Ernährung

  • eine eigene Kinderküche, in der sich die Kinder beim Kochen und Backen ausprobieren können

  • einen essbaren Garten, den die Kinder gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften gestalten und pflegen

 

Programm/Termine:

 

logo twsdbb

Trägerwerk Soziale Dienste
in Berlin und Brandenburg gGmbH
Neues Ufer 12
10553 Berlin

Telefon: 030-3640 6688
Telefax: 030-3640 6689
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: www.twsd-bb.de

Bankinstitut: Bank für Sozialwirtschaft AG
Kontoinhaber: twsd in BB gGmbH
IBAN: DE82 1002 0500 0001 3302 00
BIC: BFS WDE 33 BER

logo paritaetische mitglied