twsd BB gGmbH

gemeinsam . mehr . erreichen.

Kita "Matt Lamb"

Kita

Kontakt

Kita "Matt Lamb"
Konrad-Wolf-Str. 45
13055 Berlin
Kitaleitung:
Herr Grande (Leiter),
Frau Schunke (stellv. Leiterin)
Tel.: 030 - 978 95 988
Fax: 030 - 36 40 66 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+ Kontaktdaten

Kita "Matt Lamb"
Konrad-Wolf-Str. 45
13055 Berlin
Kitaleitung:
Herr Grande (Leiter),
Frau Schunke (stellv. Leiterin)
Tel.: 030 - 978 95 988
Fax: 030 - 36 40 66 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kita "Matt Lamb"

LOGO matt lamb lang

Die Kita "Matt Lamb" ist nach dem irisch-amerikanischen Maler und Friedensaktivisten Matt Lamb (1932-2012) benannt, der der Stadt Berlin bis zu seinem Tode eng verbunden war. Er hat sich zeitlebens für die Verständigung der Menschen untereinander und die Perspektiven und Chancen unserer Kinder eingesetzt. Mit seinem Symbol des Regenschirms ("Umbrella"), das sich auch in dem Logo der Einrichtung wiederfindet, spiegelt er Grundsätze sozialer Arbeit wieder: Jeder in unserer Gesellschaft gehört dazu, alle können sich bei Regen oder Sonne unter dem Schirm einfinden. Diesem Motto haben wir uns verschrieben, und dies möchten wir auch in unserer täglichen Arbeit mit den Kindern zum Ausdruck bringen.

Pädagogische Grundlage unserer Arbeit ist das Berliner Bildungsprogramm.

Bildnerisches Gestalten ist ein Erkenntnisprozess. Bei ihren Versuchen, die Welt kennen und verstehen zu lernen, beschreiten die Kinder ganz eigene Wege und greifen hierbei zu den unterschiedlichsten Mitteln. Indem sie zeichnen, malen, collagieren, mit Ton und Draht, Wasser und Papier experimentieren, setzen sie sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander, verarbeiten ihre Erlebnisse und verleihen darüber hinaus ihren Eindrücken neuen Ausdruck. 'Darstellen heißt klarstellen' - kreative Tätigkeiten der Kinder haben demnach eine Erkenntnisebene und eine Empfindungsebene zugleich: Neben der Kunst des aktiven Lernens verfügen die Kinder über die Kunst des Staunens und der Freude angesichts neuer Entdeckungen. Diese zu erhalten und zugleich mit neuen Erfahrungs- und Empfindungsmöglichkeiten zu verbinden, ist unsere Aufgabe.

Barrierefreiheit

Unsere Einrichtung ist barrierefrei und ermöglicht allen Kindern mit Behinderung gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Inklusions-Kita

Gemäß dem inklusiven Gesellschaftsgedanken von Matt Lamb werden in unserer Einrichtung Kinder verschiedenster Herkunftsländer, Kulturen, Sprachen, Fähigkeiten und Bedürfnisse betreut. Um die Kinder individuell und entsprechend ihrer unterschiedlichen Bedürfnisse begleiten zu können, steht uns ein Team von Integrationsfachkräften zur Verfügung. Diese arbeiten eng mit den Pädagogen zusammen und begleiten die Kinder in ihrem Alltag in den unterschiedlichen Funktionsräumen. Zudem befinden sich in unserer Kita ein Snoezelenraum und eine Tonwerkstatt. Im Snoezelenraum haben die Kinder die Möglichkeit, der Reizflut des Alltags zu entfliehen und sich durch verschiedene Licht- und Klangeffekte zum Träumen anregen zu lassen. Die Tonwerkstatt bietet ihnen, neben der Vielzahl an taktilen Erfahrungen, einen Raum, um sich als schaffend und kreativ gestaltend zu erleben.

Wir bieten:

Wir bieten für Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt folgende Leistungen an:

  • tägliche Nutzung aller Funktionsräume (Lernwerkstatt, Bewegungs- und Musikraum, Leseraum, Theaterraum, Kinderküche, Atelier, Tonwerkstatt, Snoezelraum)
  • musikalische Früherziehung
  • bildnerisches Gestalten im Atelier
  • gezielte Sprachförderung
  • ausreichende Bewegung im Haus und im Außengelände
  • Ausgleich zwischen Aktivitäten und Ruhe
  • abwechslungsreiche, gesunde Mahlzeiten
  • traditionelle Feste (z.B. Sommerfest, Laternenfest)
  • Ausflüge und Waldtage

Wir bieten Eltern:

  • Entwicklungsgespräche
  • Elternnachmittage
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten
  • Mitwirkung bei Festen und Ausflügen

weitere Informationen:

  • Öffnungszeiten: Mo–Fr, 6:00-17:00 Uhr
  • Sprechzeiten: Di, 14:00-16:00 Uhr
  • 198 Plätze insgesamt

 

Programm/Termine:

Schließtage 2023/2024

Fortbildungstage 02.10. und 04.10.2023

Kita geschlossen

Winterschließzeit 25.12.2023 - 31.12.2023

Kita geschlossen

Teamfortbildungstage/Gemeinschaftsveranstaltung

12.02. und 13.02.2024 Kita geschlossen

Teamfortbildungstag

11.03.2024 Kita geschlossen

Brückentag

10.05.2024 Kita geschlossen

Sommerschließzeit

22.07.2024 - 12.08.2024 Kita geschlossen (Notbetreuung)

Teamfortbildungstag/Teamentwicklungstag

07.10. - 08.10.2024 Kita geschlossen

Winterschließzeit

24.12.2024 - 01.01.2025 Kita geschlossen

Bitte denken Sie daran, dass gesetzliche Feiertage, wie Ostern, Pfingsten etc. zu den regulären Schließtagen hinzukommen!

Anmerkung:

Die Frist für die Anmeldung zur Notbetreuung für den  Brückentag am Freitag, den 10.05.2024, endet am 30.11.2023.

Die Frist für die Anmeldung zur Notbetreuung für die Sommerschließzeit 2024 endet am 31.01.2024! Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung muss vom Arbeitgeber ein Nachweis erbracht werden, dass Sie für den Zeitraum der Sommerschließzeit keinen Urlaub genehmigt bekommen! Diese Bescheinigung benötigen wir von beiden Sorgeberechtigten.

Feste 2024

Sportfest 

08.05.2024 Start 15 Uhr 
 Sommerfest/Schultütenfest

 03.07.2024

 Start 15 Uhr

 Laternenfest

 13.11.2024 Start 16 Uhr 

News und Veranstaltungen der Kita "Matt Lamb"

1. Familiensportfest in der Kita "Matt Lamb"

In der Kita „Matt Lamb“ fand das 1. Familiensportfest statt. An einem sonnigen Nachmittag zeigten die Familien beim Schubkarren-Rennen, Tauziehen, im Parcours und beim Torwandschießen ihre sportlichen Fähigkeiten und hatten gemeinsam viel Spaß.

Weiterlesen: "1. Familiensportfest in der Kita "Matt Lamb""

Vom Korn zum Brot

Unter dem Motto „Vom Korn zum Brot“ erlebten die Kinder, wie Mehl entsteht.

Weiterlesen: "Vom Korn zum Brot"

Groß-Demo "Wichtiger als Du denkst - Freie Träger am Limit" - für ein soziales Berlin!

Die Freien Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas, Diakonie, Paritätischer Berlin, Jüdische Gemeinde und der DGB haben am 8. November 2023 unter dem Motto „Wichtiger als Du denkst – Freie Träger am Limit“ mit zahlreichen Mitgliedseinrichtungen und -projekten vorm Roten Rathaus und dem Abgeordnetenhaus klargemacht:

Weiterlesen: "Groß-Demo "Wichtiger als Du denkst - Freie Träger am Limit" - für ein soziales Berlin!"

Macht mit am 25.09.2023!

Alle sind herzlich engeladen!

 

Weiterlesen: "Macht mit am 25.09.2023!"

Sommerfest und Schultütenübergabe

Beim diesjährigen Sommerfest der Kita Matt Lamb gab es gleich mehrere Attraktionen zu entdecken.

Weiterlesen: "Sommerfest und Schultütenübergabe"

logo twsdbb

Trägerwerk Soziale Dienste
in Berlin und Brandenburg gGmbH
Neues Ufer 12
10553 Berlin

Telefon: 030-3640 6688
Telefax: 030-3640 6689
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: www.twsd-bb.de

Bankinstitut: Bank für Sozialwirtschaft AG
Kontoinhaber: twsd in BB gGmbH
IBAN: DE86 3702 0500 0001 3302 00
BIC: BFS WDE 33 XXX

logo paritaetische mitglied