Trägerwerk soziale Dienste

 

Kostenloses Feriencamp "Demokratie und Persönlichkeit"

Das Feriencamp "Demokratie und Persönlichkeit" wurde von der Bundestagsabgeordneten Silvia Schmidt erstmals 2006 initiiert, um der Kinderarmut, insbesondere in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt  entgegenzuwirken. Projektträger ist seit 2012 die gemeinnützige Trägerwerk Soziale Dienste in Berlin und Brandenburg gGmbH.

Die teilnehmenden Kinder des Feriencamps sollen zwischen 8 und 14 Jahren alt sein und müssen nachweislich in einem sozial benachteiligten Elternhaus wohnen oder von körperlichen und seelischen Behinderungen betroffen oder bedroht sein. Kinder Alleinerziehender und Geringverdienender sowie Kinder, die in keinem Feriencamp ohne besondere Förderung angemeldet werden können, werden ebenfalls berücksichtigt.

Das Projekt zielt auf die Stärkung der Persönlichkeit der teilnehmenden Kinder ab. Die Förderung ihrer sozialen Kompetenzen sowie die Vermittlung eines Grundverständnisses von Teilhabe und Inklusion von Kindern mit Behinderungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Anmeldung zum Feriencamp 2016

Sie können Ihr/e Kind/er voraussichtlich wieder ab April/Mai 2016 für das Feriencamp anmelden.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen unter der E-Mailadresse feriencamp@twsd-bb.de gern zur Verfügung.

Spenden und Unterstützung

Helfen sie uns, das Feriencamp "Demokratie und Persönlichkeit" zu ermöglichen.Wir freuen uns über Geld- und Sachspenden, aber auch über ehrenamtliche Hilfe!

Spendenkonto: TWSD in BB gGmbH

Bank für Sozialwirtschaft AG BLZ: 100 205 00 Konto: 1330200

IBAN: DE82 1002 0500 0001 3302 00 BIC: BFS WDE 33 BER

Verwendungszweck: Feriencamp Demokratie

Ihre Sach- oder Geldspende ist steuerlich absetzbar.

     

    Newsticker

    Alle News anzeigen